Newsletter#

Wollen Sie regelmäßig über die neuesten Technologien und Forschungsergebnisse informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren elektronischen Newsletter.

mehr Info

Corporate Technology Foresight

Zukunftstechnologien und Innovationsforschung#

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Wir unterstützen Ihre Organisation bei der Beantwortung strategischer Fragestellungen.

Unser besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der technologieorientierten Zukunfts- und Innovationsforschung. Langjährige Erfahrungen im Bereich der Technologiefrühaufklärung und der strategischen Planung machen unser Team zu einem verlässlichen Partner an Ihrer Seite.  

Technologievorausschau, Technologieanalysen, Szenariotechnik, Technologiescanning
Auflistung der Arbeitsschwerpunkte vom Geschäftsfeld Corporate Technology Foresoght

Weitere relevante Aspekte, z. B. aus den Bereichen Wirtschaft oder Gesellschaft, können wir mit Hilfe unserer exzellenten Partner einfließen lassen. Mittels speziell auf ihr Unternehmen zugeschnittener Analysen und Methoden der technologieorientierten Zukunftsforschung (wie z. B. die Szenariotechnik oder Roadmapping) können wir ihre eventuell bereits vorhandene Kurzfristperspektive (3 – 5 Jahre) durch eine Langfristperspektive (5 – 20 Jahre) erweitern oder das gesamte Zeitfenster für Sie analysieren. So können wir gemeinsam unternehmensrelevante Zukunftstechnologien identifizieren und bewerten, technologische White-Spots herausstellen oder komplexe Technologiefelder und deren Implikationen unternehmensspezifisch aufschlüsseln. Unsere Informationen können damit z. B. eine wissenschaftliche Basis zur weiteren Entwicklung ihrer langfristigen Technologiestrategien legen.



Technologiemonitoring

Auf welche Zukunftsszenarien muss sich mein Unternehmen vorbereiten?

Welche konkreten technologischen Entwicklungen und Trends sind (insbesondere in den kommenden 5-20 Jahren) für mein Unternehmen relevant und zu erwarten?

Gibt es weitere relevante Aspekte (z. B. gesellschaftlich, wirtschaftlich) die technologische Entwicklungen nach sich ziehen?

Wir unterstützen Sie dabei zukünftige technologische Entwicklungen zu erkennen, ihre Bedeutung zu analysieren und die Ergebnisse in Ihre strategische Planung zu integrieren.  

 

Newsletter

Technologische Zukunftstrends

Sie fragen sich, welche technologischen Zukunftstrends Einfluss auf den Wettbewerb nehmen und diesen grundlegend verändern können?

Durch die zunehmenden Abhängigkeiten unterschiedlicher technologischer Entwicklungen kann auch Ihre Branche davon beeinflusst sein.

Wir informieren Sie regelmäßig über neue Trends und Entwicklungen, die aktuell in Grundlagen- und angewandter Forschung vorbereitet werden oder kurz vor der Marktreife stehen.

 

Strategische Entscheidungen benötigen Best-in-Class Informationen

Das breitgefächerte Methodenportfolio unseres Corporate Technology Foresight ermöglicht eine für Sie maßgeschneiderte, interessenneutrale und nachhaltige Beratung. Mit unserem einzigartigen und umfangreichen Technologieradar geben wir Ihnen wichtige Impulse, die Ihnen helfen den Dschungel der Vielfalt zu durchdringen, die für Sie wichtigsten technologischen Trends zu identifizieren und so Ihre Wetbewerber*innen hinter sich zu lassen.

Methoden der Technologiefrühaufklärung#

Anhand unterschiedlicher methodischer Ansätze versuchen wir mögliche zukünftige Entwicklungen und Trends in den unternehmensrelevanten Kontext zu rücken und deren Bedeutung aufzuzeigen. So werden unsere Kund*innen in die Lage versetzt, Handlungsoptionen abzuleiten. Typische Leistungen sind daher beispielsweise die Entwicklung von Zukunftsszenarien, Technology Foresight und Technologieanalysen (qualitativ & quantitativ), die Bewertung von zukünftigen Technologien, insbesondere im Vergleich zum bestehenden Technologieportfolio, sowie der Abgleich der vorhandenen Technologiestrategie (Kurfristperspektive) mit der langfristigen Entwicklung der Technologielandschaft. Besonders für die letztgenannten Leistungen bedeutet dies eine enge Zusammenarbeit mit den Kund*innen und den Einsatz von partizipativen Methoden, wie Fokusgruppen, Workshops oder Interviews.

Technologieanalysen

Gemeinsam mit Ihnen identifizieren wir zunächst die für Sie und Ihr Unternehmen relevanten Technologiefelder. Damit starten wir dann in die Technologieanalyse.

Technologieradar

Unser Technologieradar kann Sie bei Ihrer mittel- bis langfristige FuE-Planung unterstützen, aber auch die Identifizierung von relevanten Handlungsbereichen bei der (Neu-) Ausrichtung Ihrer Forschungs- & Technologiestrategie auf festen Boden stellen.

Zukunftsszenarien

Die begrenzte menschliche Fähigkeit, in die Zukunft zu blicken ist nicht neu. Man sollte sich aber ihrer bewusst sein, besonders wenn es um langfristige unternehmerische Entscheidungen geht. Die gute Nachricht ist, dass es Methoden gibt, um sich ‚zukunftssicher‘ aufzustellen.

Themenschwerpunkte#

Satellit im Weltraum

Die Luft- und Raumfahrt stellt eine der wichtigsten Schlüsseltechnologien einer modernen Industriegesellschaft dar. Ob Wettervorhersage, Navigation, Direktübertragungen im Satellitenfernsehen oder globale Internetverfügbarkeit; aus dem täglichen Leben eines Jeden sind Raumfahrt, ihre Anwendungen oder Dienste nicht mehr weg zu denken. Wir unterstützen Sie mit unseren Foresight Methoden darin neue inhaltliche Querverbindungen zwischen Ihrer technologischen Expertise und zukünftigen Raumfahrtentwicklungen herzustellen. Oder Raumfahrtrelevante Technologien mit dem breiten Markt zu verknüpfen.

Fortbewegung und Mobilität sind integrale Bestandteile menschlicher Gesellschaften. Im Bereich Automotive finden aktuell viele verschiedene Umbrüche statt. Antriebstechnik, Autonomie und neue Werkstoffe für alle Bereiche im Automobil sind einige prägnante Beispiele dafür. Geprägt durch äußere Einflüsse wie neue Regulatorien, Wettbewerbsdruck oder Nachhaltigkeitsbestrebungen befindet sich das Feld Automotive in einem konstanten Fluss der Entwicklung. Wie geht es weiter und wo geht es hin? Gemeinsam mit Ihnen wollen wir diese Fragen für Sie beantworten.

Das Hologramm eines Autos

Höher, schneller, weiter – neuste Werkstoffentwicklungen und Fertigungstechnologien machen es möglich! Neben neuen Leichtbaumaterialien, Graphen und hochporösen Materialien, spielen auch neue Fertigungstechnologien eine große Entwicklung im Bereich Werkstoffe. Getrieben durch immer neue Anforderungen und die Möglichkeiten von Simulationen und Berechnungen, können Werkstoffe immer gezielter und speziell auf Ihre Anwendungszwecke hin formuliert werden. Aber auch Fragen des End-of-Life von Materialien treiben uns um. Wo liegen hier die neuen und vor allem zukünftigen Trends und wer sind geeignete Ansprechpartner für gezielte Forschung und Entwicklung sind nur einige Fragen, die wir Ihnen gerne beantworten.

Energie ist die zentrale Triebkraft des Lebens! Von der Generierung von Energie, über die Speicherung bis hin zum Verbrauch - überall sind Energietechnologien im Umbruch und der Weiterentwicklung begriffen. Wohin entwickeln sich einzelne Bereiche oder ganze Zweige? Welche Kräfte nehmen Einfluss auf die zukünftige Entwicklung? Von nachhaltiger Energieerzeugung über zukünftige Energiesparmöglichkeiten bis hin zur Minimierung des Energieverbrauchs vom Nanochip bis hin zu Rakete. Wir sind Ihre Partner zur Beantwortung dieser Fragen.

 

 

Holografische Darstellung einer Batterie

Laufende Projekte#

SHAPES - Smart and Healthy Ageing through People Engaging in Supportive Systems

Zukunftsvorausschau Raumfahrt 2040