Elektromagnetische Effekte und Bedrohungen

Absorberhalle#

Umbaubar in Semi-Anechoic Chamber (SAC), Fully Anechoic Chamber (FAC) und Antennenmesskabine

  • Frequenzbereich: 10 kHz – 18 GHz
  • Innenabmessungen (l x b x h): 7,5 x 3,0 x 3,0 m³
  • Testvolumen: 1,5 x 1,5 x 1,5 m³
  • FAC-3, Full Compliant mit einem Messabstand von 3,0 m
  • SAC, Pre Compliant mit reduziertem Höhenscan, Messabstand von 3,0 m
  • Antennenmesskabine, Messabstand von min. 1,0 m, max. 3,0 m

Einsatzbereich:

  • Messung linearer Übertragungsfunktionen
  • EMV-Störfestigkeitsmessungen 80 MHz bis 18 GHz bis über 100 V/m
  • HPM- und HIRF-Störfestigkeitsmessungen zwischen 150 MHz – 18 GHz bis über 2 kV/m
  • EMV-Emissionsmessungen bis 18 GHz

Offener Drei-Streifen-TEM-Wellenleiter#

  • Testvolumen: bei ca. 9 m Länge ansteigende Querschnittsfläche (b x h) auf  3 x 3 m2
  • Frequenzbereich: 0.01 – 8000 MHz

Einsatzbereich:

  • Messung linearer Übertragungsfunktionen
  • EMV-Störfestigkeitsmessungen bis über 100 V/m
  • HPM-Störfestigkeitsmessungen zwischen 150 – 3400 MHz bis über 2 kV/m
  • HPM-Störfestigkeitsmessungen zwischen 4 – 8 GHz bis über 1 kV/m
  • UWB-Störfestigkeitsmessungen (120ps/2ns) bis über 12 kV/m
  • EMV-Emissionsmessungen

Modenverwirbelungskammer#

  • Testvolumen: 1 x 0.7 x 1.25 m³
  • Frequenzbereich: 0.52 – 18 GHz

Einsatzbereich:

  • EMV-Störfestigkeitsmessungen von 18 GHz bis max. 2 kV/m
  • HPM-Störfestigkeitsmessungen zwischen 520 - 3400 MHz bis über 20 kV/m
  • HPM-Störfestigkeitsmessungen zwischen 4 - 18 GHz bis max. 10 kV/m

Mobile HPM-Bestrahlungsanlage#

  • Bestrahlungsfläche: 0.9 x 1.2 m2
  • Frequenzbereich: 450 - 3400 MHz

Einsatzbereich:

  • HPM-Störfestigkeitsmessungen (für große bzw. dem INT nicht zur Verfügung stehende Testobjekte) bis zu 5 kV/m (in 1 m Abstand)

 

BCI-Messplatz (Bulk Current Injection)#

  • BCI-Testplatz für leitungsgebundene Störsignaleinspeisung zwischen 10 kHz – 1 GHz bis über 3 A
  • BCI-Messplatz für leitungsgebundene Emissionsmessungen zwischen 10 MHz - 3 GHz