Arbeiten am INT

Aktuelle Stellenausschreibungen

Staatlich geprüfte Technikerin / Staatlich geprüften Techniker Fachrichtung Elektrotechnik für das Geschäftsfeld "Elektromagnetische Effekte und Bedrohungen"

In dem Geschäftsfeld EME führen wir grundlegende Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der elektromagnetischen und EMV-Messtechnik sowie Untersuchungen von Hochfrequenz-Einkopplungsmechanismen für EMV-Zwecke und zur Analyse der Empfindlichkeit von moderner Elektronik gegenüber Hochleistungsmikrowellen durch. Der Schwerpunkt der Arbeit ist die experimentelle Untersuchung solcher Prozesse.


Weitere Informationen bzw. sich direkt online bewerben können Sie hier. Bewerbungsfrist: 14.08.2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen / Wissenschaftliche Mitarbeiter Informatik/ Ingenieurswissenschaften/ Physik

Zeichnen Sie sich durch übergreifende naturwissenschaftlich-technische Neugierde aus? Haben Sie Freude an selbstständiger wissenschaftlicher Arbeit, die Sie in einem abgeschlossenen Universitätsstudium
(Master oder Diplom, idealerweise mit Promotion) als Informatikerin / Informatiker, Ingenieurin / Ingenieur oder Physikerin / Physiker unter Beweis gestellt haben? Bringen Sie analytische und kommunikative Stärken, Teamfähigkeit und Flexibilität mit?

Weitere Informationen bzw. sich direkt online bewerben können Sie hier. Bewerbungsfrist: 27.7.2018

Fachinformatikerin/ Fachinformatiker

Für die Gruppe Zentrale Infrastruktur ZI der Abteilung Betriebswirtschaft & Zentrale Dienste BZD , suchen wir eine/ einen Fachinformatikerin/ Fachinformatiker.

Weitere Informationen bzw. sich direkt online bewerben können Sie hier. Bewerbungsfrist: 6.7.2018

Mess- und Projektingenieurin / Mess- und Projektingenieur für das Geschäftsfeld "Elektromagnetische Effekte und Bedrohungen"

Für das Geschäftsfeld Elektromagnetische Effekte und Bedrohungen EME, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mess- und Projektingenieurin / einen Mess- und Projektingenieur. Der Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet der elektromagnetischen und EMV-Messtechnik sowie Untersuchungen von Hochfrequenz-Einkopplungsmechanismen für EMV-Zwecke und zur Analyse der Empfindlichkeit von moderner Elektronik gegenüber Hochleistungsmikrowellen.

Weitere Informationen bzw. sich direkt online bewerben können Sie hier. Bewerbungsfrist: 30.6.2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter für das Geschäftsfeld "Elektromagnetische Effekte und Bedrohungen"

Für das Geschäftsfeld Elektromagnetische Effekte und Bedrohungen EME, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in. Der Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet der elektromagnetischen und EMV-Messtechnik sowie Untersuchungen von Hochfrequenz-Einkopplungsmechanismen für EMV-Zwecke und zur Analyse der Empfindlichkeit von moderner Elektronik gegenüber Hochleistungsmikrowellen.

Weitere Informationen bzw. sich direkt online bewerben können Sie hier. Bewerbungsfrist: 30.6.2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Bereich Nachrichtentechnik, Informatik oder Ingenieurwissenschaften)

Für die Abteilung Technologieanalysen und Strategische Planung (TASP), Geschäftsfeld Wehrtechnische Zukunftsanalyse (WZA), suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in im Bereich Nachrichtentechnik, Informatik oder Ingenieurwissenschaften.

Für weitere Informationen senden Sie derzeit bitte eine Mail an personal@int.fraunhofer.de. Bewerbungsfrist: keine

Initiativbewerbungen

Bitte richten Sie Ihre Initiativbewerbung an:

personal@int.fraunhofer.de

oder an

Fraunhofer-Institut für Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen INT
Appelsgarten 2
53879 Euskirchen