Veranstaltungen

 

Seminarprogramm 2. HJ 2017

Bevorstehende Veranstaltungen

Das Fraunhofer INT präsentiert regelmäßig aktuelle Forschungsergebnisse und Entwicklungen auf Messen, Workshops, Tagungen und Konferenzen.
Wir freuen uns, wenn Sie uns auf einer der unten genannten Veranstaltungen oder Messen besuchen.

Herausforderung Weltraum 2017

22. - 23.11.2017, Euskirchen

Vor einigen Jahren wurde im Auftrag der ESA unter Klein- und Mittelständigen Unternehmen (KMU) eine europaweite Umfrage durchgeführt mit dem Ziel, deren Bedürfnisse für den Eintritt in das Marktsegment „Raumfahrt“ zu identifizieren. Über 40 Prozent der Befragten wünschen sich Unterstützung bei den nötigen Qualifizierungsmaßnahmen an entsprechenden Testeinrichtungen für Weltraumanwendungen. Dieser Workshop führt in den wichtigen Teilbereich der Anforderungen an Raumfahrtkomponenten bezüglich ihrer Beständigkeit gegenüber Strahlung ein. Er soll bei der Vorbereitung und Durchführung von Raumfahrtprojekten helfen. Die Veranstaltung dient auch dem Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern. Die Zielgruppe des Workshops sind Industrieunternehmen, insbesondere KMU, Forschungseinrichtungen und Universitäten.

 

 

DTIM 2018

18. - 20.02.18, Berlin

Die DTIM (Disruptive Technologies & Innovation Foresight Minds) ist das größte deutschsprachige Industrie-Event zum Thema Innovation und Innovationsstrategien. Über 200 Teilnehmer aus den Bereichen Technologie und Innovation aus Deutschland, Österreich und der Schweiz treffen im Februar 2018 in Berlin zusammen. Bereits zum 7. Mal findet die DTIM statt und bietet dabei eine optimale Plattform zum Networking und zum Austausch von Wissen.

Das Fraunhofer INT ist mit der Abteilung Corporate Technology Foresight vertreten. Am Montag 19.Februar.2018 eröffnet das Fraunhofer INT das Programm mit dem Vortrag "Trendscouting und -analyse zur frühzeitigen Identifizierung von relevanten Insights und Trends", mit den Themen:

  • Externes und internes Trendscouting organisatorisch, technisch und prozessual abbilden
  • Signale, Insights und Trends organisieren, aggregieren und bewerten
  • Innovationsfelder zielgerichtet ableiten
  • Aufbau einer zentralen Trendmanagementplattform

DWT 2018

20. - 22.02.2018, Bonn

Die DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR WEHRTECHNIK e.V. (DWT) engagiert sich als gemeinnütziger Verein für die staatliche Sicherheitsvorsorge der Bundesrepublik Deutschland. Ziel ist es, die Kenntnis über zentrale Themen der Sicherheits- und Verteidigungspolitik sowie der Wehr- und Sicherheitstechnik und der Verteidigungswirtschaft zu fördern. Im Februar 2018 veranstaltet die DWT die Tagung "Angewandte Forschung für Verteidigung und Sicherheit in Deutschland" im Maritim Hotel Bonn. An der inhaltlichen Gestaltung beteiligen sich das Bundesministerium der Verteidigung, der Fraunhofer Verbund Sicherheit und Verteidigung, der Bundesverband der deutschen Sicherheits- und Verteidigungsindustrie, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Studiengesellschaft der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik (SGW).

 

Vergangene Veranstaltungen

2. - 6.10, Geneva, Schweiz

RADECS 2017

Das Fraunhofer INT war dieses Jahr wieder auf der RADECS 2017 Konferenz in der Schweiz.

24. - 26.10, Bremen

Space Tech Expo 2017

Das Fraunhofer INT präsentierte Themen aus Luft- und Raumfahrt am Stand der Fraunhofer-Allianz Space.

Fraunhofer-Allianz Space